Wie ein veganer Pastrami Schinken selbst hergestellt wird, hast du ja letzte Woche schon gelernt. Jetzt geht es an die Feinarbeit: wir bauen ein traditionelles, original New Yorker Pastrami Sandwich – vegan natürlich… 

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

AUTHOR

Ramona

CATEGORY

Comfort Food

POSTED ON

23.02.2020

SOCIAL

passionandfruits.de

Pastrami Sandwiches sind so New York wie das Empire State Building. Und da wir alle mal wieder ein bisschen Urlaubsflair auf dem Teller gebrauchen können, ist es Zeit für ein Pastrami Sandwich. Die Geschichte des Pastrami Sandwiches startete tatsächlich in New York City wo es in einem jüdisch koscheren Delikatessengeschäft zum Verkaufsschlager mutierte. Dabei ist es natürlich eine Delikatesse, die aus Osteuropa von jüdischen Einwanderern in die USA gebracht wurde. Wahrscheinlich haben die es noch nicht auf einem labbrigen Sandwichbrot gegessen, sondern noch so, wie es auch anno 1888 angeboten wurde, auf einem Roggenbrot. Ich nehme für mein Pastrami Sandwich ein Roggensauerteigbrot, das ich ohnehin etwa alle 2 Wochen backen. Ein klassischer Sauerteig mit einer 50/50 Mehlmischung aus Roggenmehl und Weizenvollkorn.