Ich habe keinen süßen Zahn. Lieber verzichte ich die ganze Woche auf Süßes, um mir dann am Wochenende gezielt Zeit zu nehmen ein richtig leckeres Stück Kuchen mit einem guten Kaffee oder Tee zu trinken. 

Lange fand ich es schade gerade in der Adventszeit einige traditionelle Backwaren nicht mehr essen zu können, weil es sie nicht vegan gab. Und selbst backen, ist keine besondere Leidenschaft von mir ist. 

In diesen Advent habe ich zu meiner Freude auch eine tolle Auswahl an weihnachtlich-veganem Gebäck in meinen Lieblingscafés entdeckt.

  1. Fräulein Wild

Gerade im Winter und in ganz besonders in der Vorweihnachtszeit mag ich das kleine Café, das wegen der Gemütlichkeit und Blümchenteller was von Omas Wohnstube hat. Eine schöne Abwechslung zu den neuen hippen Kaffeehäusern. Dazu passt das sehr abwechslungsreiche hausgemachte Kuchen- und Tortenangebot, dass man auch in Berlin nicht an jeder Ecke bekommt. Die Auswahl ist nicht nur vegan, aber dafür gern mal etwas ausgefallener.

*gemischtes Angebot mit veganen Optionen

Dresdener Str. 13, 10999 Berlin

  1. eliza – Café und Lieblingsstücke 

Wenn ich es ganz entspannt und ruhig mag, zieht es mich ins eliza im Kreuzberger Wrangler Kiez. Genauso liebevoll wie das Café mit den schön aufgearbeiteten Holzmöbeln eingerichtet ist, wird auch gebacken und bedient. Hierher kommt man mit Zeit und Lust zu schmökern, denn neben leckeren Kuchen und Kaffeegenuss gibt es jede Menge „Vintage“ Lieblingsstücke die man auch käuflich erwerben kann. In dieser Adventszeit lockt das eliza mit veganer Schwarzwälder Kirschtorte und Bratapfelkuchen!

*rein vegetarisch-vegan

Sorauer Str. 6, 10997 Berlin

  1. Brammibal’s Donuts

Für Donuts muss man schon ein sehr, sehr großes Leckermaul sein. Aber bei Brammibal’s sind dafür alle Donuts in Handarbeit, ohne künstliche Zusatz- oder Konservierungsstoffe und jetzt festhalten: alle Vegan hergestellt! Auch wenn ich nicht gerade zu den größten Süßwarenliebhabern in Berlin zähle, liebe ich es ab und zu einen leckeren Donut zu schlemmen, um die Amerikasehnsucht zu stillen.

Das Sortiment wechselt jeden Monat und passend zur Adventszeit gibt es im Dezember Donuts wie „Spekulatius“, „Glühwein“ oder auch „Marzipan & Jam Stollen“. Dazu einen leckeren Kaffee aus der Kaffeerösterei „Populus Coffee“ gleich nebenan. Natürlich „fair trade“. Auch dafür liebe ich diesen Laden! Wem die moderne Atmosphäre im Advent nicht gemütlich genug ist, die Donuts gibt es auch zum Mitnehmen.

*rein vegan

Berlin-Kreuzberg (Hauptfiliale), Maybachufer 8, 12047 Berlin

Weitere Filialen in Berlin-Prenzlauer Berg (Danziger Straße 65, 10435, Berlin) und Berlin-Mitte (Alte Potsdamer Straße 7, 10785, Berlin)

Über Synke unterwegs

Ich bin Synke, lebe in Berlin und reise nie ohne meine Kamera. Auf meinem Blog Synke unterwegs schreibe ich über meine Reisen, teile mein Wissen zur Reisefotografie und immer häufiger auch über Veganes und nachhaltiges Reisen.

Social Media: Facebook, Instagram und Pinterest

Link zum Artikel auf dem Blog, wo ich in einem anderen Zusammenhang über das Thema Vegane Berlin Tipps geschrieben habe: Lucky Leek: Schick vegan essen gehen in Berlin 

Ein dickes Dankeschön an Synke!

Vielen, lieben Dank für deinen ersten Rundumschlag in Berlin -Kreuzberg für Schleckermäulchen!

Alle Fotos des Artikels wurden von Synke unterwegs für diesen Artikel zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!